Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Logo von Prüfziffernberechung.DE
Vorwort
Übersicht
Einleitung
Standards
Definitionen

buecher.de - Bücher - Online - Portofrei

Begleitdokumente
Originaldokumente
Software
  (Linux, MacOS, Win)

Gendogramm
Interessante Verweise
Webseitenstatistik
Schädlingsstatistik

Prüfziffernberechnung.DE
durchsuchen:

RSS 0.9

0-9

2 aus 5 Industrie
2 aus 5 interleaved

A

AHV-Nummer [CH]
American Express
Atbasch

B

Bahncard [DE]
Banknoten Deutsche Mark [DE]
Banknoten des Euro [EU]
Berliner Steuernummer
Betriebsnummer [DE]
Bibelcode
Bilhete de Identidade [PT]
Blutbeutel
BTW-nr [BE]
BZÜ [DE]

C

Carte Blanche [FR]
CAS
CCC [ES]
CCICMS [BR]
CINS [US]
Code-39
CPF [BR]
CrediCard [BR]
CUSIP [US]

D

Deutsche Mark [DE]
Digital Object Identifier (DOI)
Diner’s Club
Discover
DNI [ES]

E

EAN
Eier-Herkunftsnachweis
Einkaufswagen [DE]
Einzahlungsschein [CH]
EnRoute
eTIN
Euro
Eurocard
EWG-Nummer Hersteller

F

Fahrzeugnummer Bahn [AT]
Fahrzeugnummer [DDR]
Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer [EU]
Firmenbuchnummer

G

Geheimnummer
GRid

H

HKID [HK]

I

IBAN
Identcode Deutsche Post [DE]
Identifikationsmerkmal [DE]
ILN
IMEI, IMEISV
ISAN
ISBN
ISIN
ISMN
ISRC
ISSN

J

JCB

K

Kontonummern [DE]
Kontonummern [int.]
Kreditkarten [int.]

L

LB-Nummer
Lebensohrmarke (LOM) [EU]
Leitcode Deutsche Post [DE]
Liegenschaftskennnummer [DE]
LRC

M

Miles & More [DE]

N

NHS-Number [GB]
NVE
NICOP [PK]
NRIC [SG]

P

Patentnummern
Paritätsprüfung
Payback [DE]
Paß -> Reisepaß
Personenkennzahl (PKZ) [DDR]
Personnummer [SE]
Personalausweis [AT]
Personalausweis [DE]
Personalausweis [PT]
Pharma Zentralnummer (PZN) [DE]
PIN
PK der Bundeswehr [DE]
Postscheckkonti [CH]

R

Rentenversicherungsnr. [DE]
Reisepaß [AT]
Reisepaß [BR]
Reisepaß [DE]
Rewe-Haushaltskarte [DE]

S

Samordningsnummer [SE]
Sedol [GB]
SICI
SIN [CA]
SIREN [FR]
SIRET [FR]
SSN [US]
Steuernummer [EU]

T

Título Eleitoral [BR]
TVA [BE]

U

UID [AT]
UPC [US]
URN
USt-IdNr [DE, EU]

V

Veterinärkontrollnummer
Visa
VSNR [AT]
VSNR [DE]

W

WKN [DE]

Z

Zahlschein [DE]

BOINC Statistik
> > Bitte mitmachen, es fehlen noch viele BKZ, DDR-Meldestellen und KWEA < <

Aktuell: Wenn richtige Grafiken lügen

Deutscher Personalausweis

Allgemeines

Die Angaben, die in einem Personaldokument erhalten sein dürfen, sind gesetzlich in eigenen Gesetzen, dem Personalausweisgesetz festgelegt [1]. Die gegenwärtige Form des europäischen Reispasses wird seit dem 01.04.1987 hergestellt. Personalausweis und Reisepaß unterscheiden sich geringfügig in Inhalt und Länge der maschinenlesbaren Zone, nicht jedoch im Verfahren der Prüfziffernberechnung.

Langfristig ist damit zu rechnen, daß die Bedeutung des Personalausweises zur Identitätssicherung abnehmen wird, da der Gesetzgeber mit dem einheitlichen, lebenslang gültigen bundesweiten Indentifkationsmerkmal ein wesentlich stärkeres und umfassendes Überwachungsinstrument für den Bürger geschaffen hat.

Struktur

Die Zusammensetzung der Seriennummern ist ebenfalls gesetzlich festgelegt [2]:


LängeStruktur
36
SeriennummerPZN Geburtsdatum
(invers)
PZ Ablaufdatum
(invers)
PZ PZ
Behörden-
kennzahl
Fortlaufende
Ausweisnummer
x1x2x3x4y1y2y3y4y5pSND<<jjmmttpGD<jjmmttpAD<<<<<<<pges
N = Nationalität (D=Deutscher)
pSN: Prüfziffer der Serienummer, pGD: Prüfziffer des Geburtsdatums
pAD: Prüfziffer des Ablaufdatums, pges: Prüfziffer über alle Ziffern

Prüfziffer

Zuerst werden die Prüfziffern der Seriennummer, des Geburtsdatums und des Ablaufdatums gesondert berechnet, erst danach wird die Gesamtprüfziffer über alles, inkl. der Prüfziffern, ermittelt.

  1. Von links nach rechts mit der ersten Stelle beginnend werden die Stellen sich wiederholend mit 7, 3, 1 gewichtet.
  2. Die jeweiligen Produkte aus beiden Zahlen werden errechnet.
  3. Die Endziffern der Produkte werden summiert.
  4. Die Prüfsumme ist die Endziffer der Summe.

Die Gesamtprüfsumme wird durch Wiederholung der Schritte 1-4 unter Einbeziehung der ermittelten Einzelprüfsummen wiederholt.

Nr.Einzelprüfziffern
pSN, pGD, pAD
Gesamtprüfziffer
pges.
Gewich-
tung
ProduktAddtion
der
Endziffern
Gewich-
tung
ProduktAddtion
der
Endziffern
S
e
r
i
e
n
n
u
m
m
e
r
2714 4714 4
4312 2312 2
01 0 01 0 0
6742 2742 2
03 0 03 0 0
51 5 51 5 5
5735 5735 5
6318 8318 8
81 8 81 8 8
pSN34 728 8
D
<
<
G
e
b
.
d
a
t
u
m
6742 23188
8324 41 88
11 1 17 77
07 0 03 00
23 6 61 22
01 0 07 00
pGD13 3 99
<
A
b
l
a
u
f
07 0 01 00
7321 17499
01 0 03 00
5735 51 55
13 3 37 77
01 0 03 00
pAD 91 99
<
...
<
pges.106 

Bemerkungen

AVS (Altersverifikationssystem/Age Verification System)

Da die politisch Verantwortlichen auf Grund mangelndem Sachverstandes meinen, das in der realen Welt bestehende mehr oder weniger sinnvolle Rechtswesen auf die Verhältnisse im Internet anwenden zu müssen, entstehen für viele Anbieter diverser Leistungen unterschiedliche Rechtsverpflichtungen um sich nicht strafbar zu machen. Deshalb sei hier kurz auf die Verpflichtung zur Einhaltung des Jugenschutzgesetzes eingegangen, welches das Zugänglichmachen bestimmter Angebote (u. a. Pornografie) für Jugendliche unter 18 Jahren unter Strafe stellt. Die Einhaltung dieses Gesetzes soll nun mittels sogenannter Altersverifikationssysteme (AVS) sicher gestellt werden, bei der vor der Inanspruchnahme eines Angebotes die Personalausweisnummer abgefragt wird. [4] Vom technisch-logischen Standpunkt aus betrachtet sind solche Systeme als unbrauchbar einzustufen, da letztendlich nur anhand eines eingetippten Geburtsdatums die Berechnung des Alters erfolgt. Leider wird dabei übersehen, daß es nicht sichergestellt werden kann, daß die eingetippten Daten tatsächlich zur eintippenden Person gehören!

Auch ist zu Bedenken, daß diese Systeme weder als wertfrei noch als anonym bezeichnet werden können. Wertfrei insofern nicht, als daß sie Personen ohne Personalausweis den Zutritt verwehrt (bspw. erhalten in Deutschland nur deutsche Staatsbürger Personaldokumente). Auch identifiziert sich eine Person zweifelsfrei durch die Angabe der Dokumentennummer. Selbst von offizieller Seite wird dem Begriff der Personenkennzahl zwar widersprochen, aber de facto ist die Dokumentennummer eine Personenkennzahl, auch da es seit dem 04.04.2002 offiziell erlaubt ist, die Seriennummer der Personalausweises im Melderegister zu speichern, denn seit dem 01.09.1991 war dies untersagt.

Das einzige wozu diese Systeme taugen ist, daß niemand behaupten kann, er sei Ausversehen in ein entsprechendes Angebot gelangt, da das Eingeben einer wie auch immer gearteten Kennung die aktive Teilnahme erfordert. Nur darum geht es nicht und dies wäre auch einfacher zu realisieren.

Biometrie

Wer einen Einstieg zur Biometrie (Fingerabduck, Gesichtsmerkmale u.ä.) in Verbindung mit Personalpapieren sucht, findet diesen bei [5, 6, 7, 8].

RFID

Die neue Generation von Personalausweisen und Reisepässen wird international standardisierte RFID-Chips zur Speicherung biometrischer Merkmale enthalten. Zusammen mit der kommenden allumfassenden Warenmarkierung mittels RFID, haben dann die berührungslos auslesbaren Mikrochips alle wesentlichen Teile der Gesellschaft durchdrungen, so daß dem gläseren Bürger nichts mehr im Wege steht, es sei denn die Masse wehrt sich entschieden dagegen und stellt Regeln für die Verwendung von RFID und artverwandten Techiken auf. [9]

Homonyme

-

Referenzen

  1. Gesetz über Personalausweise (PAuswG):
    http://www.tec.informatik.uni-rostock.de/RA/LfD-MV/download/guv98.pdf
  2. Der Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland
    http://cyberpunx.virtualave.net/advisories/idd_germany.pdf
    Autor D00meR / WWW.cyberpunx.org
  3. Bundesdruckerei:
    http://WWW.Bundesdruckerei.DE/de/produkte/index.html
  4. http://WWW.Jugendschutz.net/TischvorlageAVS.PDF
  5. Im Fadenkreuz. Richard Sietmann. c’t 2002, Heft 5: 146-155.
  6. Frei von Zweifel. Dr. Christoph Busch, Henning Daum. c’t 2002, Heft 5: 156-161.
  7. Report Biometrie (I). Spektrum der Wissenschaft Juli 2003: 76-82.
  8. Report Biometrie (II). Spektrum der Wissenschaft August 2003: 66-72.
  9. RFID-Verfassung. A. Beck. Attraktor 02/2004
Hat Ihnen die Information weitergeholfen?
Ein kleine Anerkennung auf rein freiwilliger Basis ist stets willkommen.
Bitcoin: 1GPBNB6YKKR4cZNLneDLKGGWrtQdxT6NBa

getDigital.de - Geek Shirts und Geek Gadgets für Computerfreaks

URL dieser Seite: http://WWW.Pruefziffernberechnung.DE/P/Personalausweis-DE.shtml

Diese Seite wurde vom Besucher am 21.04.2014 um 09:04:12 Uhr von einem Rechner mit der TCP/IP-Adresse 54.205.205.47 mit der Browserkennung CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) aus der Domäne (none) kommend aufgerufen. Als zuletzt besuchte Webseite wurde (none) übermittelt.

Glauben ist die mutwillige Nichtbenutzung des Verstandes!
Christliche Werte — Nein Danke!
Logo als Aufkleber, T-Shirt, Tasse u.a. bestellen...


Wissen statt Glauben:

Bonk. Alles über Sex — von der Wissenschaft erforscht
Mary Roach
Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, ISBN 978-3-596-18229-9, 2009, 384 Seiten, 10,95 €.


Überwachtes Deutschland: Post- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik
Josef Foschepoth
Vandenhoeck & Ruprecht, ISBN 978-3-525-30041-1, 2. Auflage 2013, 378 Seiten, 34,99 €, gebunden.
Prüfsiegel der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien (BPjM)
Logos als Aufkleber, T-Shirt, Tasse u.a. bestellen...
Stand vom 10.03.2011GnuPG (PGP) ID: 0xA4A5103F Fingerabdruck: 0E01 902F 3EC7 B119 9492 D196 BEB5 4D5D A4A5 103F© seit 2001, Prüfziffernberechnung.DE