Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Logo von Prüfziffernberechung.DE
Vorwort
Übersicht
Einleitung
Standards
Definitionen

buecher.de - Bücher - Online - Portofrei

Begleitdokumente
Originaldokumente
Software
  (Linux, MacOS, Win)

Gendogramm
Interessante Verweise
Webseitenstatistik
Schädlingsstatistik

Prüfziffernberechnung.DE
durchsuchen:

RSS 0.9

0-9

2 aus 5 Industrie
2 aus 5 interleaved

A

AHV-Nummer [CH]
American Express
Atbasch

B

Bahncard [DE]
Banknoten Deutsche Mark [DE]
Banknoten des Euro [EU]
Berliner Steuernummer
Betriebsnummer [DE]
Bibelcode
Bilhete de Identidade [PT]
Blutbeutel
BTW-nr [BE]
BZÜ [DE]

C

Carte Blanche [FR]
CAS
CCC [ES]
CCICMS [BR]
CINS [US]
Code-39
CPF [BR]
CrediCard [BR]
CUSIP [US]

D

Deutsche Mark [DE]
Digital Object Identifier (DOI)
Diner’s Club
Discover
DNI [ES]

E

EAN
Eier-Herkunftsnachweis
Einkaufswagen [DE]
Einzahlungsschein [CH]
EnRoute
eTIN
Euro
Eurocard
EWG-Nummer Hersteller

F

Fahrzeugnummer Bahn [AT]
Fahrzeugnummer [DDR]
Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer [EU]
Firmenbuchnummer

G

Geheimnummer
GRid

H

HKID [HK]

I

IBAN
Identcode Deutsche Post [DE]
Identifikationsmerkmal [DE]
ILN
IMEI, IMEISV
ISAN
ISBN
ISIN
ISMN
ISRC
ISSN

J

JCB

K

Kontonummern [DE]
Kontonummern [int.]
Kreditkarten [int.]

L

LB-Nummer
Lebensohrmarke (LOM) [EU]
Leitcode Deutsche Post [DE]
Liegenschaftskennnummer [DE]
LRC

M

Miles & More [DE]

N

NHS-Number [GB]
NVE
NICOP [PK]
NRIC [SG]

P

Patentnummern
Paritätsprüfung
Payback [DE]
Paß -> Reisepaß
Personenkennzahl (PKZ) [DDR]
Personnummer [SE]
Personalausweis [AT]
Personalausweis [DE]
Personalausweis [PT]
Pharma Zentralnummer (PZN) [DE]
PIN
PK der Bundeswehr [DE]
Postscheckkonti [CH]

R

Rentenversicherungsnr. [DE]
Reisepaß [AT]
Reisepaß [BR]
Reisepaß [DE]
Rewe-Haushaltskarte [DE]

S

Samordningsnummer [SE]
Sedol [GB]
SICI
SIN [CA]
SIREN [FR]
SIRET [FR]
SSN [US]
Steuernummer [EU]

T

Título Eleitoral [BR]
TVA [BE]

U

UID [AT]
UPC [US]
URN
USt-IdNr [DE, EU]

V

Veterinärkontrollnummer
Visa
VSNR [AT]
VSNR [DE]

W

WKN [DE]

Z

Zahlschein [DE]

BOINC Statistik
> > Bitte mitmachen, es fehlen noch viele BKZ, DDR-Meldestellen und KWEA < <

Aktuell: Telekomischer Lifestyle

Kreditkarten

und verwandte Systeme

Allgemeines

Von vornherein sei deutlich gesagt: Eine validierte Kreditkartenummer besagt nur, daß die Ziffernfolge aller Wahrscheinlichkeit nach richtig übermittelt worden ist. Sie macht jedoch keinerlei Aussage über den Kunden (Bonität, Kreditwürdigkeit), nicht einmal darüber ob diese Kreditkarte tatsächlich existiert. Diese Fragen können nur durch eine direkte Verbindung (telefonische Nachfrage, online mit dem Rechenzentrum) mit dem Kreditkartenunternehmen beantwortet werden.

Struktur

LängeStrukturNorm
max. 19
AusgeberKontonummerPZ
x1 x2 x3 x4 x5 x6 y1 y2 y3 y4 y5 y6 - yn-1p
x1: Major Industry Identifier (MII)
Ist x1 = 9 dann sind die folgenden drei Stellen der Ländercode nach ISO.
Die restlichen zwei Stellen können dann fei vergeben werden.

Major Industry Identifier (MII)
MIIKategorie
0ISO/TC 68 und andere Industrieanwendungen
1Fluggesellschaften
2Fluggesellschaften und andere Industrieanwendungen
3Touristik und Unterhaltung
4Finanzen
5Finanzen
6Vermarktung und Finanzen
7Ölindustrie
8Telekommunikation und andere Industrieanwendungen
9Nationale Anwendungen

Auswahl bekannter Herausgeber
KarteLängePräfix (x)Struktur
Karten mit Zahlungsfunktion
American Express1534, 37xxxx xxyyyy yyyyp
Carte Blanche14xxxx xxyy yyyy yp
Diner’s Club14300-305, 36, 38xxxx xxyy yyyy yp
Discover166011xxxx xxyy yyyy yyyp
EnRoute152014, 2149xxxx xxyy yyyy yyp
JCB152131, 1800xxxx xxyy yyyy yyp
163088xxxx xxyy yyyy yyyp
MasterCard (Credicard, Eurocard)1651 - 55xxxx xxyy yyyy yyyp
Visa13, 164xxxx xxyy yyyy yyyp
Karten ohne Zahlungsfunktion
Bahncard1670xxxx xxyy yyyy yyyp
Miles & More1599, 22xxxx xxyy yyyy yyp

Unabhängig von der in der Tabelle beschriebenen Struktur der Kartennummer existieren noch weitere relevante Nummern:

Eine ausführliche Schnittstellenbeschreibung für VisaNet - über welches nicht nur Zahlungen von VISA abgewickelt werden - ist ebenfalls frei verfügbar. [7, 8]

Prüfziffer

Berechnung

Vor der Berechnung der Prüfziffer ist zu beachten, daß je nach Karte das Präfix in die Berechnung mit einfließt oder eben auch nicht:

KreditkartePräfix (x)
berüksichtigen
Karten mit Zahlungsfunktion
American Expressja*
Carte Blanche
Diner’s Club
Discovernein
EnRoute
JCB
MasterCard/Eurocardja
Visaja
Karten ohne Zahlungsfunktion
Bahncardja
Miles & Moreja

* Es gibt auch eine Reihe anderslautender Meinungen dazu. Ich konnte jedoch bei meinen Tests ohne Berücksichtigung des Präfixes nie eine AMEX korrekt berechnen.


  1. Beginnend von rechts werden alle Ziffern abwechselnd mit 1 und 2 gewichtet (PZ = 1. Stelle = Gewicht 1).
  2. Die Quersumme über alle Produkte wird errechnet.
  3. Von der Quersumme wird der ganzzahlige Rest zum nächst kleineren Vielfachen von 10 bestimmt (Modulo 10).
  4. Die Prüfziffer ergibt sich nach Substraktion des Restes von 10.
  • Ist die Differenz 10, gilt p = 0

4509 4721 4054 900p
4 = Visa, Präfix wird berücksichtigt.
NummerSchritt 1:
Gewichtung
Schritt 2:
Produkte für
Quersumme
428
515
020
919
428
717
224
111
428
010
5210 
414
9218 
010
020
p1-
Quersumme64
Schritt 3: Summe mod 1064 ÷ 10 =
6 Rest 4
Schritt 4: Differenz10 - 4
Endergebnis Prüfziffer6
4509 4721 4054 9006
Validierung
Die Validierung einer gegebenen Nummer erfolgt durch Anwendung des Verfahrens auf die gesamte Nummer (inkl. der Prüfziffer). Für eine gültige Nummer muß dann für die Summe s mod 10 = 0 gelten.
Testnummern
KreditkarteTestnummer
American Express3400 000000 00009
Carte Blanche3000 0000 0000 04
Diner’s Club3000 0000 0000 04
3600 0000 0000 08
Discover6011 0000 0000 0004
EnRoute2014 0000 0000 009
JCB3088 0000 0000 0009
MasterCard5500 0000 0000 0004
Visa4111 1111 1111 1111

Bemerkungen

Zum Abschluss ein praktischer Tipp für Kreditkartenbenutzer oder solche die es werden wollen:
Man sollte darauf achten für Girokonto und Kreditkarte immer zwei verschiedene, voneinander unabhängige Banken zu wählen. Sollte es an einer Stelle irgendwelche Probleme geben, so wirken sich diese nicht umgehend auch auf die andere Stelle aus. Generell ist es niemals gut alle Transaktionen über eine zentrale Stelle abzuwickeln wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Über das Bankgeheimnis als solches braucht man sich in Deutschland sowieso bis auf Weiteres keine Gedanken zu machen, da es faktisch nicht existiert. Die Behörden haben jederzeit einen automatisierten Zugriff, auch auf gelöschte Konten.[9]

Referenzen

  1. Online Kreditkartencheck:
    http://WWW.set4u.AT/internet/tools.asp
  2. Online Kreditkartencheck:
    http://WWW.Beachnet.com/~hstiles/cardtype.html
  3. http://WWW.ASPheute.com/PrinterFriendly/20000628.htm
  4. VisaNet Business Enhancements Technical Letter, Update Bulletin #1, 18.06.1998
  5. Visa Announces Card Verification Value 2 Card-not-present Implementation Dates, VisaNet Processor Digest, 7/1998
  6. Member Implementation Guide and Certification Guide, VisaNet Processor Digest, 8/1998
  7. EIS - External Interface Specification (Second Generation) (Final EIS 1080 v6_3.pdf)
  8. Vital
    http://WWW.vitalps.com/sections/int/int_Interfacespecs.html
  9. Gläserne Bankkonten — Automatisierter Abruf von Kontoinformationen. A. Beck. Attraktor 11/2004
Hat Ihnen die Information weitergeholfen?
Ein kleine Anerkennung auf rein freiwilliger Basis ist stets willkommen.
Bitcoin: 1GPBNB6YKKR4cZNLneDLKGGWrtQdxT6NBa

getDigital.de - Geek Shirts und Geek Gadgets für Computerfreaks

URL dieser Seite: http://WWW.Pruefziffernberechnung.DE/K/Kreditkarten.shtml

Diese Seite wurde vom Besucher am 29.06.2016 um 00:20:50 Uhr von einem Rechner mit der TCP/IP-Adresse 54.92.175.80 mit der Browserkennung CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) aus der Domäne (none) kommend aufgerufen. Als zuletzt besuchte Webseite wurde (none) übermittelt.

Glauben ist die mutwillige Nichtbenutzung des Verstandes!
Christliche Werte — Nein Danke!
Logo als Aufkleber, T-Shirt, Tasse u.a. bestellen...


Wissen statt Glauben:

Bonk. Alles über Sex — von der Wissenschaft erforscht
Mary Roach
Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, ISBN 978-3-596-18229-9, 2009, 384 Seiten, 10,95 €.


Überwachtes Deutschland: Post- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik
Josef Foschepoth
Vandenhoeck & Ruprecht, ISBN 978-3-525-30041-1, 2. Auflage 2013, 378 Seiten, 34,99 €, gebunden.
Prüfsiegel der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien (BPjM)
Logos als Aufkleber, T-Shirt, Tasse u.a. bestellen...
Stand vom 10.03.2011GnuPG (PGP) ID: 0xA4A5103F Fingerabdruck: 0E01 902F 3EC7 B119 9492 D196 BEB5 4D5D A4A5 103F© seit 2001, Prüfziffernberechnung.DE