Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Logo von Prüfziffernberechung.DE
Vorwort
Übersicht
Einleitung
Standards
Definitionen

buecher.de - Bücher - Online - Portofrei

Begleitdokumente
Originaldokumente
Software
  (Linux, MacOS, Win)

Gendogramm
Interessante Verweise
Webseitenstatistik
Schädlingsstatistik

Prüfziffernberechnung.DE
durchsuchen:

RSS 0.9

0-9

2 aus 5 Industrie
2 aus 5 interleaved

A

AHV-Nummer [CH]
American Express
Atbasch

B

Bahncard [DE]
Banknoten Deutsche Mark [DE]
Banknoten des Euro [EU]
Berliner Steuernummer
Betriebsnummer [DE]
Bibelcode
Bilhete de Identidade [PT]
Blutbeutel
BTW-nr [BE]
BZÜ [DE]

C

Carte Blanche [FR]
CAS
CCC [ES]
CCICMS [BR]
CINS [US]
Code-39
CPF [BR]
CrediCard [BR]
CUSIP [US]

D

Deutsche Mark [DE]
Digital Object Identifier (DOI)
Diner’s Club
Discover
DNI [ES]

E

EAN
Eier-Herkunftsnachweis
Einkaufswagen [DE]
Einzahlungsschein [CH]
EnRoute
eTIN
Euro
Eurocard
EWG-Nummer Hersteller

F

Fahrzeugnummer Bahn [AT]
Fahrzeugnummer [DDR]
Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer [EU]
Firmenbuchnummer

G

Geheimnummer
GRid

H

HKID [HK]

I

IBAN
Identcode Deutsche Post [DE]
Identifikationsmerkmal [DE]
ILN
IMEI, IMEISV
ISAN
ISBN
ISIN
ISMN
ISRC
ISSN

J

JCB

K

Kontonummern [DE]
Kontonummern [int.]
Kreditkarten [int.]

L

LB-Nummer
Lebensohrmarke (LOM) [EU]
Leitcode Deutsche Post [DE]
Liegenschaftskennnummer [DE]
LRC

M

Miles & More [DE]

N

NHS-Number [GB]
NVE
NICOP [PK]
NRIC [SG]

P

Patentnummern
Paritätsprüfung
Payback [DE]
Paß -> Reisepaß
Personenkennzahl (PKZ) [DDR]
Personnummer [SE]
Personalausweis [AT]
Personalausweis [DE]
Personalausweis [PT]
Pharma Zentralnummer (PZN) [DE]
PIN
PK der Bundeswehr [DE]
Postscheckkonti [CH]

R

Rentenversicherungsnr. [DE]
Reisepaß [AT]
Reisepaß [BR]
Reisepaß [DE]
Rewe-Haushaltskarte [DE]

S

Samordningsnummer [SE]
Sedol [GB]
SICI
SIN [CA]
SIREN [FR]
SIRET [FR]
SSN [US]
Steuernummer [EU]

T

Título Eleitoral [BR]
TVA [BE]

U

UID [AT]
UPC [US]
URN
USt-IdNr [DE, EU]

V

Veterinärkontrollnummer
Visa
VSNR [AT]
VSNR [DE]

W

WKN [DE]

Z

Zahlschein [DE]

BOINC Statistik
> > Bitte mitmachen, es fehlen noch viele BKZ, DDR-Meldestellen und KWEA < <

Aktuell: NSA legt Internetanbindung Lahm

IBAN

International Bank Account Number
Internationale Bankkontonummer


AD

AT

BE

BG

CH

CY

CZ

DE

DK

EE

ES

FI

FR

GB

GI

GR

HU

IE

IS

IT

LT

LU

LV

MT

NL

NO

PL

PT

RO

SE

SI

SK


Allgemeines

Die internationale Kontonummer soll den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr vereinheitlichen und damit vereinfachen. Durch die weltweit einheitliche Form ist eine vollautomatische Abwicklung der Transfers möglich, was zu Kosteneinsparungen führt. Ob das immer an die Kunden weitergegeben wird steht auf einem anderen Blatt, zumindest in der EU müssen lt. EU-Verordnung 2560/2001 dann bei STP-fähigen Überweisungen günstigere Gebühren berechnet werden. Für die problemlose Abwicklung einer solchen Überweisung wird immer zwingend eine Kombination aus IBAN und BIC (Bank Identifier Code) benötigt. Auch vereinfacht sich die Softwareimplementierung, da es nur noch einen Validierungsalgorithmus gibt (allein in Deutschland werden derzeit rund 100 verschiedene Verfahren benutzt). Ab dem 01.01.2002 ist die IBAN zwingend für Auslandszahlungen vorgeschrieben.

Gemäß den Standards (ISO & ECBS) darf die jeweilige IBAN nur vom kontoführenden Institut errechnet und ausgegeben werden. Wer eine IBAN benötigt kann bei seinem Kreditinstitut um Zuteilung bitten bzw. ab dem 01.07.2003 die IBAN und den BIC seinem Kontoauszug entnehmen. Es ist durchaus sinnvoll sich auch an dieses Prozedere zu halten, denn jeder der hier ungeprüfte, d.h. nicht vom Kreditinstitut ausgegebene, IBAN in das System einschleust kann beim Auftreten von Fehlern nicht das Kreditinstitut haftbar machen oder die Abrechnung der Übersweisung zum günstigeren Tarif verlangen. Der Transfer hängt oft allein an der gültigen IBAN, da der in Deutschland mögliche Namensvergleich im Ausland oftmals nicht möglich ist.

Zusammen mit der IBAN wird auch ein einheitlicher Zahlungsverkehrsvordruck (IPI = International Payment Instruction) eingeführt. Ob dieser auch im nationalen Zahlungsverkehr eingesetzt werden kann, wird erst zu einem späteren Zeitpunkt geprüft werden.[9]

Struktur

Allgemeine Struktur der IBAN
LängeStrukturRichtlinie
34
Land
nach
ISO
PZBBAN1
IID2BAN3
l1l2ppx1 - xny1 - ym
ISO
13 616
1: BBAN - Basic Bank Account Number
  n + m <= 30
2: IID - Institute Identifikation (BLZ/Bankleitzahl)
3: BAN - Bank Account Number (Kontonummer)

Verbindliche Schreibweise
TypBeschreibungBeispiel für deutsches Konto
Elektronisches FomatIn einem SchriftzugDE21200500000123456000
Papierformat4er BlöckeIBAN DE21 2005 0000 0123 4560 00

Eine IBAN enthält niemals Sonderzeichen, Bindestriche und bei der elektronischen Form Leerzeichen.

Aufbau von IBAN der europäischen Ländern
LandLängeStruktur
Land
nach
ISO
IBAN
Prüf-
ziffer
Basic Bank Account Number
Int.max. 3412345678910111213141516171819202122232425262728293031323334
Andorra24ADppBLZBereichKontonummer
Belgien16BEppBLZKontonummerpp
Bulgarienpp
Dänemark18DKppBLZKontonummerp
Deutschland22DEppBLZKontonummer
Estland20EEpp  Kontonummerp
Finnland18FIppBLZKontonummerp
Frankreich27FRppBLZBereichKontonummerpp
Gibraltar23GIppBLZKontonummer
Griechenland27GRppBLZBereichKontonummer
Großbritannien22GBppBLZBereichKontonummer
Irland22IEppBLZBereichKontonummer
Island26ISppBLZTypKontonummerIdentifikationsnr.
Italien27ITpppBLZBereichKontonummer
Lettland21LVppBLZKontonummer
Litauen20LTppBLZKontonummer
Luxemburg20LUppBLZKontonummer
Maltapp
Niederlande18NLppBLZKontonummer
Norwegen15NOppBLZKontonummerp
Österreich20ATppBLZKontonummer
Polen28PLppBLZKontonummer
Portugal25PTppBLZBereichKontonummerpp
Rumänienpp
Schweden24SEppBLZKontonummerp
Schweiz21CHppBLZKontonummer
Slowakei24SKppBLZKto.nr. 1.TeilKto.nr. 2.Teil
Slowenien19SIppBLZKontonummerpp
Spanien24ESppBLZBereichppKontonummer
Tschechien24CZppBLZKto. 1. TeilKto. 2. Teil
Ungarn28HUppBLZBereichpKontonummerp
Zypern28CYppBLZBereichKontonummer
     = Bankleitzahl (BLZ) [Bank code],      = Bereich innerhalb der Bank [Branch],      = Kontonummer [Account number]

Prüfziffer

Vor der Berechnung der Püfziffer nach Modulus 97-10 nach ISO 7064, muß die IBAN entsprechend vorbereitet werden.

Berechnung
Die ersten vier Stellen der IBAN (Ländercode und Prüfziffer) werden an das Ende der IBAN gestellt. Liegt noch keine Prüfziffer vor (neue IBAN), so wird diese durch 00 dargestellt.

Vorhandene nicht numerische Zeichen müssen zur Berechnung in einen numerischen Wert umgewandelt werden:

Umsetzungstabelle
Buchstaben nach Zahlen
A = 10F = 15K = 20P = 25U = 30Z = 35
B = 11G = 16L = 21Q = 26V = 31
C = 12H = 17M = 22R = 27W = 32
D = 13I = 18N = 23S = 28X = 33
E = 14J = 19O = 24T = 29Y = 34

Nach der Zeichensubstitution kann die Prüfziffer errechnet werden.

  1. Von der Zahl wird die ganzzahlige Differenz zum nächst kleineren Vielfachen von 97 bestimmt (modulo 97).
  2. Die Prüfziffer ergibt sich durch die Subtraktion des ganzahligen Divisionsrestes von 98.
  1. Ist die Prüfziffer kleiner als 10, wird eine führende Null ergänzt.

Beispiel DEpp 2008 0000 0970 3757 00
Umstellung200800000970375700DE00
Substitution200800000970375700131400
Modulo 972070103102787378351870 Rest 10
Subtraktion von 9898 - 10
Endergebnis Prüfziffer88
DE88 2008 0000 0970 3757 00

Da viele Programme und Rechner nicht mit max. 36-stelligen Zahlen rechnen können, kann eine Hilfsmethode zur Restbestimmung verwendet werden, bei der die Zahlenfolge in Teile zu je 9 oder 18 Stellen aufgeteilt wird:

  1. Von den ersten 9 (18) Stellen wird mod 97 bestimmt
  2. Der Rest wird mit Ziffern aus der Ausgangszahl wieder auf 9 (18) Stellen Länge gebracht und mod 97 bestimmt.
  3. Schritt zwei wird solange wiederholt, bis alle Ziffern aufgebraucht sind.
  4. Der letzte Rest ist der Rest aus der Gesamtzahl, und wird gemäß dem Verfahren (s. o.) weiterverwendet.

Hilfmethode zur Division großer Zahlen (9 Stellen-Methode)
200800000970375700131400
Erste neun Stellen200800000 ÷ 97 =  2070103 Rest  9
Restergänzung auf max. neun Stellen997037570 ÷ 97 = 10278737 Rest 81
Restergänzung auf max. neun Stellen810131400 ÷ 97 =  8351870 Rest 10

Eine gute übersichtliche offizielle Beschreibung zur IBAN/IPI und der Prüfziffernberechnung wurde von der Swiss Interbank Clearing AG herausgegeben.[6, 9]

Validierung
Bei der Validierung muß der ganzzahlige Rest nach der Division durch 97 immer 1 ergeben.

Bemerkungen

Homonyme

Programmcodebeispiele

#!/usr/bin/env python3.2
# -*- coding: utf-8 -*-
#
import string
def IBAN(Nr):
	for i in 0,1:
		a = Nr[i].upper()
		if a not in string.ascii_uppercase:
			return 'Fehler: IBAN fangen immer mit zwei Buchstaben an.'
		else:
			Nr += str(ord(a)-55)
	return '{:02}'.format(98 - int(''.join([z for z in Nr[4:] if z in string.digits]) + '00')%97)

def IBAN_Validierung(Nr):
	# korrekte Nr. = 1 (true), 0 = false
	b = ''
	for i in 0,1:
		a = Nr[i].upper()
		if a not in string.ascii_uppercase:
			return 'Fehler: IBAN fangen immer mit zwei Buchstaben an.'
		else:
			b += str(ord(a)-55)
	Nr = ''.join([z for z in Nr[2:] if z in string.digits])
	return str(int(Nr[2:] + b + Nr [:2])%97)

Referenzen

  1. European Committee for Banking Standards (ECBS):
    http://WWW.ECBS.org/
  2. European Committee for Banking Standards (ECBS): Broschüre, Kurzinformation
    http://WWW.ECBS.org/Download/LFL9204V3.pdf
  3. Länderspezifische Infos (je Land ein PDF)
    http://www.ecbs.org/tr201country.htm
  4. IBAN für den nationalen Gebrauch
    http://www.ecbs.org/Download/tr201/DomesticIBAN.pdf
  5. IBAN Report: http://www.ecbs.org/Download/Tr201v2222.PDF
  6. Broschüre Prüfzifferberechnung der Swiss Interbank Clearing AG
    http://www.telekurs-sic.ch/pdf/de/ibanipi/prufziffer_07.00.pdf (deut.)
    http://www.telekurs-sic.ch/pdf/fr/ibanipi/calculduchiffre_07.00.pdf (franz.)
  7. IBAN-LUX
    Définition et explication de la norme
    Liste des codes banque pour IBAN-LUX
  8. http://WWW.IBAN.DE/
  9. IPI — Anleitung für Rechnungssteller
    http://www.sic.ch/de/dl_tkicch_ipianleitung.pdf
Hat Ihnen die Information weitergeholfen?
Ein kleine Anerkennung auf rein freiwilliger Basis ist stets willkommen.
Bitcoin: 1GPBNB6YKKR4cZNLneDLKGGWrtQdxT6NBa

getDigital.de - Geek Shirts und Geek Gadgets für Computerfreaks

URL dieser Seite: http://WWW.Pruefziffernberechnung.DE/I/IBAN.shtml

Diese Seite wurde vom Besucher am 03.09.2014 um 04:05:18 Uhr von einem Rechner mit der TCP/IP-Adresse 107.22.78.233 mit der Browserkennung CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) aus der Domäne (none) kommend aufgerufen. Als zuletzt besuchte Webseite wurde (none) übermittelt.

Glauben ist die mutwillige Nichtbenutzung des Verstandes!
Christliche Werte — Nein Danke!
Logo als Aufkleber, T-Shirt, Tasse u.a. bestellen...


Wissen statt Glauben:

Bonk. Alles über Sex — von der Wissenschaft erforscht
Mary Roach
Fischer Taschenbuch Verlag GmbH, ISBN 978-3-596-18229-9, 2009, 384 Seiten, 10,95 €.


Überwachtes Deutschland: Post- und Telefonüberwachung in der alten Bundesrepublik
Josef Foschepoth
Vandenhoeck & Ruprecht, ISBN 978-3-525-30041-1, 2. Auflage 2013, 378 Seiten, 34,99 €, gebunden.
Prüfsiegel der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien (BPjM)
Logos als Aufkleber, T-Shirt, Tasse u.a. bestellen...
Stand vom 24.04.2011GnuPG (PGP) ID: 0xA4A5103F Fingerabdruck: 0E01 902F 3EC7 B119 9492 D196 BEB5 4D5D A4A5 103F© seit 2001, Prüfziffernberechnung.DE